Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17.938 Antworten
und wurde 167.498 mal aufgerufen
 Dütt und Datt.....
Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 1196
Olaf Offline




Beiträge: 2.369

15.07.2009 08:42
#481 RE: Moin Antworten

moin
...aber echt eh, watt nun?

O. Tibört

Ingo Offline




Beiträge: 27.684

15.07.2009 09:16
#482 RE: Moin Antworten

Moin, schwer von KaPe?

Da knabbert mal ein büschen dran, das ist die Wochenaufgabe!

Hartmut ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2009 14:53
#483 RE: Moin Antworten

...Lappen weg?

(hoffentlich nicht!)


Moin und Gruß

Hartmut

three is a magic number

Olaf Offline




Beiträge: 2.369

16.07.2009 07:31
#484 RE: Moin Antworten


schönstes Wetter hier und ick muss ackern...wer noch?

Moin

TJ Offline




Beiträge: 3.273

16.07.2009 07:45
#485 RE: Moin Antworten

me too

Hartmut ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2009 08:49
#486 RE: Moin Antworten

Moin - Moin!
Gestern nen satten Abflug in die Botanik gemacht - Delle im Tank - Seitendeckel verkratzt - Flysceern leichte Kratzer - Selbstwertgefühl stark ramponiert! Konnte schlimmeres durch meinen Körperfettanteil verhindern.
Mist - Mist - Mist!!!

Gruß
Hartmut

three is a magic number

Olaf Offline




Beiträge: 2.369

16.07.2009 09:22
#487 RE: Moin Antworten

Mensch Hartmut, mach keine Sachen!!!
Gehts dir wenigstens gut nach dem Abflug?

Grüße
Olaf

Der Hamburger ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2009 09:23
#488 RE: Moin Antworten

Hallo Hartmut,

da ich gerade das gleiche Problem hatte (allerdings mehr Schäden am Moped), kann ich Dir vielleicht einen guten Tipp für den Tank geben. gehe mal auf:

http://cmt-motorradtankbau.de

7-8 Liter mehr Volumen bei gleicher Optik. Ich lasse gerade einen bauen. Wenn er fertig ist, teile ich Dir gerne das Ergebnis mit (neuer Tank bei Triumph 849,--)

Gruß
Niko

Hartmut ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2009 09:56
#489 RE: Moin Antworten

Moin Niko,
das Teil wurde im Forum schon vorgestellt - hier hat einer also auch schon Erfahrung damit sammeln können.
Trotzdem vielen Dank! Tut mir Leid um Dein Moped - hoffe, für Dich ging´s glimpflicher ab?
Meine Delle ist nicht so dramatisch - hab' aber auch schon über ne Tankvergrößerung nachgedacht - erst mal wird aber für NFRUs gespart!

Gruß nach Hamburg


Hartmut

three is a magic number

Der Hamburger ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2009 10:06
#490 RE: Moin Antworten

Hallo Hartmut,

man kann halt nicht alles gelesen haben :-)

Unser Stunt war fast filmreif. Mein Kumpel vorne weg mit BMW Gummikuh und ich hinterher. Er ist frontal in ein Auto und ich kopfüber in den Graben und gegen einem Baum (Rollsplitt in ner Kurve). Und das WUNDER, beide weitestgehend unverletzt.

Da kann man auch höhere Mächte für verantwortlich machen.

Meine Kleine ist schon wieder fast fertig aufgebaut und ich fahre auch schon wieder. Ist zwar nicht so hübsch weil ich verschieden farbige Teile verbaut habe; aber das kommt alles noch, wenn der Tank fertig ist.

Dann wüsche ich Dir viel Erfolg beim Basteln und viel Glück mit den NFRU´s

Gruß
Niko

Hartmut ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2009 13:34
#491 RE: Moin Antworten

Danke Olaf - Jo, Knochen tun eine wenig weh - ansonsten alles OK - Schmerzen bereiten mir die Blessuren an meinem Moped.
Hast Du - oder irgend jemand - Ahnung, ob ein "Beulendoktor" Dellen aus einem Motorradtank ausbeulen kann?
- ca. 5 cm lang, max 2mm tief aber leider auch etwas knickförmig!?
Der Unfall war übrigens selbstverschuldet - ein astreiner Fahrfehler meinerseits!!!


Gruß
Hartmut

three is a magic number

Olaf Offline




Beiträge: 2.369

16.07.2009 13:52
#492 RE: Moin Antworten

ein Beulendoktor wird die Beule nicht rausbekommen, dafür ist das Tankblech zu dick und es gibt keine Möglichkeit, von innen zu drücken- erschwerend hinzu kommt, dass bei dir wohl ein Knick mit in der Beule ist.
Ich hab dieses Jahr bei einem Karosseriebauer einen Tank entbeulen lassen, der hat das astrein hinbekommen - für weniger als 50 Euro! Allerdings muss man hinterher füllern und lackieren!

Bei der geringen Tiefe, die deine Beule wohl hat, würde ich mal zu einem guten Lackfritzen gehen, ob der mit Spachtel und beilackieren was hinbekommt.

Was ist denn sonst noch alles in Dutt? Vielleicht kann mein Magazin etwas helfen?

Grüße und good luck
Olaf


Hartmut ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2009 14:26
#493 RE: Moin Antworten

Takk skal du har!

Sonst alles polier- u. lackierbar, den Rest konnte ich schon richten - da hab´ ich wirklich noch mal Glück gehabt.

three is a magic number

TJ Offline




Beiträge: 3.273

16.07.2009 18:44
#494 RE: Moin Antworten

Mönsch Hartmut
Alter Schwede, Norddeutscher

Du machst Sachen, man man
bzgl des Tanks hat Olaf ja schon fast alles gesagt.

Wenn Dir man nichts Entscheidendes passiert ist, denn gehts ja noch

Viel Erfolg beim Aufbau

TJ
auch schon einige Bodenproben genommen

Ingo Offline




Beiträge: 27.684

16.07.2009 22:07
#495 RE: Moin Antworten

Moin mein Hartmut, Olaf rief mich vorhin im Auto an und erzählte mir das!
Wassn Kack du, grad alles gemacht!
Ich sitz hier in Calw, bin auf dem Weg zu Renato.
Macht keinen Scheiß Kinners, Leben kann man nicht ausbeulen!
Gut das nicht mehr passiert ist, den Rest kriegen wir schon wieder hin, wa?!
Grüße von unten
Ingo

Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 1196
TV Tip »»
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Ulf Penner Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz