Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 891 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Seiten 1 | 2
Ingo Online




Beiträge: 22.480

11.04.2006 14:46
Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Moins, ich wollte heute, nachdem ich meine neuen Sommerpuschen auf den T4 gebaut hab, die Räder wuchten lassen, weil das Lenkrad so schlug/"zitterte"
Hin zum Reifenonkel, Auto auf Bühne, am Vorderrad gewackelt und Diagnose:Spürstangenköpfe ausgeschlagen....na schöne Wurst.

Kann ich mich wieder schön unners Auto legen und schraubi, schraubi....

Danke für das Mitgefühl*heuchel*

Sowatt gifft datt ant Moped niech, sunne duselige Spurstangenköppe, Schietkroom datt!!!

...und tüsss
juhr Bauer Piepenbrink



http://www.thunderbird-sport.de

TBSholli Offline



Beiträge: 265

11.04.2006 15:23
#2 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Mann. mann, mann. Der gute Volkswagen macht im Moment ja nicht gerade durch Zuverlässigkiet von sich reden. Spurstangenköpfe wechseln find ich blöd. Die Dinger sitzen immer so schweinefest.

Kommt gleich nach Kupplung tauschen.

...vielleicht kannste da ja als nächstes bei..

....und wech...

Holger

schmidti Offline




Beiträge: 1.031

11.04.2006 15:46
#3 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

apropos volkswagen.
hatte gerade nen porsche gt1
aufm hof.
schnäppsche: 700.000,--€

Olaf Offline




Beiträge: 2.307

11.04.2006 19:49
#4 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Naja, die Spurstangenköppe sind ja ausgeschlagen, sollten also nich mehr so feste sitzen
achso, ja...die Gummimanschetten radseitig kommen auch immer wieder gerne bei VAG und sind richtig geil auszuwechseln...jou, und angerostete Bremsleitungen etc. ets. pp.

Na, ich werde mich auch mal kurz verpissen, bevor hier noch ne Kurbelwelle quer ankommt


Schmidti, komm halt mal vorbei mit dem Objekt der Begierde

Olaf

Ingo Online




Beiträge: 22.480

13.04.2006 15:52
#5 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Moins, erledigt, hab sie grad gewechselt....ging ganz gut und nun schalackert nichts mehr, zum Wuchten muss ich aber trotzdem nochmal, ganz 100pro lööpt de noch niech, wird schon.
Ostern kann kommen....

Grüzziee Ingo



http://www.thunderbird-sport.de

Ingo Online




Beiträge: 22.480

25.04.2006 12:38
#6 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Auto 2 kaputt...grrrrrrrrrr, gestern abend kam Christine an, Auto hat was "verloren" auf ihrem Weg nach Hause und lenkt schwer und die Ladeleuchte "brennt".

Haube auf, alles voll Öl, Servopumpe abgefallen,abgefault und verloren, Keilriemen auch ab und Haube wieder zu.

Heute Pumpe ausgebaut, also die Reste die noch da waren, ab zum Dealer, der hatte sogar eine im Austausch leider ohne Keilriemenscheibe, die ist weggeflogen, ab zu Seat, kommt sogar heute Mittag noch.
Ich warte dann......nachher mal wieder anbasteln die Kacke.

War lustig mit den angegammelten Schrauben, sehr lustig!!!!

Grüzzie aus der Kieler Autoverwertung
Ingo



http://www.thunderbird-sport.de

Ingo Online




Beiträge: 22.480

26.04.2006 12:00
#7 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Auto 2 lööft wieder, Servolenkung servt, alles wieder in Butter

Grüzzie Ingo
datt interessiert hier wieder keine Sau!



http://www.thunderbird-sport.de

TJ Offline




Beiträge: 3.239

26.04.2006 13:07
#8 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Seat, VW ist doch alles der gleiche Müll

wundert mich eigentlich warum die nicht gleich n Bastelkurs mt Unterschrift unter dem Kauvertrag anbieten.

Wir haben n Lupo, was da schon alles die Grätsche gemacht hat, nie wieder diese Marke
Bei uns ists gleich nochmal so lustig, weil wir immer in die WErkstatt müssen, Vorteil ist, daß sich das Geld aufm Konto nicht so ansammelt, spart man die ganzen Anlage-Gespräche

Mitfühlenden Gruß

T aus H

TBSholli Offline



Beiträge: 265

26.04.2006 14:24
#9 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Tja...Auto ist schon ne lustige Sache.

Fängt mit 'Ahhhhh' an ....und hört mit 'Ohhhhh' auf.

Ich hab mir im Winter ne kleine Macke in die Fahrertür gehaun. Nur der Lack ab....an 2 Stellen. 1mal so 0,5qcm und 1mal 1,0qcm.

....und weil die Kiste ja ma gerade etwas über ein Jahr ist....dachte ich.....frag mal bei so einem 'Smart-Repairer' nach, was kostet, die beiden Stellen wieder fertig zu machen.

180 Schleifen!!! ......mein Händler lackiert mir die ganze Tür für 220.-

Nee, nee, nee....da schwinge ich lieber mal selbst den Lackstift. Auch wenn es nicht 150% wird. Nen paar Jahre werde ich die Kiste eh noch fahren...und da kommen mit Sicherheit weitere Macken dazu.

180!!!Nee, nee, nee

....das du die Nase im Gesicht behältst.....

Holger

Olaf Offline




Beiträge: 2.307

26.04.2006 20:09
#10 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

an was liegt das...im Moment wird wohl grad jedem von uns versucht, die Kohle mit Gewalt aus der Tasche zu leiern, Bei euch die Autos, bei mir det Moped...

Gruß
Olaf, dem immer noch der Schock mit der Lima zu schaffen macht...

Ingo Online




Beiträge: 22.480

26.04.2006 22:37
#11 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Ja Olaf, LiMa klingt teuer....ist es sonst denn ein einfaches Aus und Einbauen der L-Maschine? Oder ist das auch so mit Motor halb raus etc....

Gruß Ingo



http://www.thunderbird-sport.de

Ingo Online




Beiträge: 22.480

27.04.2006 01:24
#12 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Moins, nochmal T4 Bus, ich hatte von den Lenkkopflagern berichtet, die tun es ja getzt.
Aber das Fahrwerk ist immer noch nicht wie es sein soll und deshalb wechsel ich noch die Traggelenke, hört sich gut an, gelle.
Nun, ich hab heute etwas Lust gehabt und die unteren Traggelenke waren auch schon da.

Ich hab alles ab, also Rad und will mit meinem Schlüssel das alte Gelenk lösen, hmmm Schlüssel passt nich achso ist Inbus, 10er raus, passt nicht also 12? Nö passt auch nicht also Torx, den 55 ran, zu lütt, den 60er? Der passt auch nicht....watt ist datt denn????

Ist ein Vielzahn in M14, ich glaub ich spinne. Nun dachte ich, das ich langsam gut ausgerüstet bin.....Vielzahn, Inbus, Torx, metrisch...Vierkant, wer soll das alles an Werkzeug da haben!?

Hab alles wieder zusammen gebaut und nun hol ich mir erstmal den Vielzahndingsgebums, Klasse!!!

Grüzzieee Ingo



http://www.thunderbird-sport.de

TJ Offline




Beiträge: 3.239

27.04.2006 07:14
#13 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Wenn ich das so lese, denke ich dass ich irgendwo auch Geld spare, wenn ich nicht selber schraube

TBSholli Offline



Beiträge: 265

27.04.2006 07:50
#14 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

....da hast du vielleicht Recht, TJ!

Aber bedenke: Was die da an Spaß entgeht!

...und weg.

Holger

Ingo Online




Beiträge: 22.480

27.04.2006 11:09
#15 RE: Autos...pahhhhhhh!!!!! antworten

Moins.
Ja, Ja, Männers aber bei Christines Seat das erledigen der Servolenkungspumpe hat mich nun 5 Std. etwas Nerven und rund 150 € gekostet, in der Werkstatt wären wir mit rund 750€ am Start gewesen....ich sach ma, da kann man das auch mal zu Hause erledigen?

Grüzziee aus dem Kieler Autohof
Ingo



http://www.thunderbird-sport.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor