Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.105 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Olaf Offline




Beiträge: 2.292

20.04.2006 09:54
Gleichmäßigkeitsrennen antworten

Moin Jungs,

am kommenden Samstag, 22.04.06 Nachmitags ab 14°° findet beim Lederkalle (manch einer kennt ihn schon) eine kleine Session statt, nämlich eine Gleichmässigkeitsentscheidung.

Es werden 3 Runden auf einer festgelegten Strecke gefahren - wir nennen sie mal "Südschleife" da die Runde 19,3 km beträgt. Sie ist äußerst anspruchsvoll zu fahren, kleine Nebenstrassen mit viel Bauernglatteis auf der Piste, aber relativ verkehrsarm.

Gewinner ist, wer bei zwei gewerteten Runden die geringste Abweichung der einzelnen Rundenzeiten aufweist. Die Mindestzeit pro gefahrene Runde beträgt 18:30 Minuten

zu gewinnen gibts:
1. Preis: eine Nacht mit dem Gridgirl und eine Siegprämie von 30 €
2. Preis zwei Nächte mit dem Gridgirl und eine Siegprämie von 20 €
3. Preis drei Nächte mit dem Gridgirl und eine Siegprämie von 10 €

bei entsprechender Teilnehmerzahl können die Siegprämien nach oben schnellen, da die Startgebühr 10€ beträgt.

Rahmenprogramm: reichlich

Also, lasst euch diesen Spass nicht entgehen

nähere Informationen können natürlich bei mir eingeholt werden...

Gruß
Olaf


Franz. Offline




Beiträge: 357

20.04.2006 10:26
#2 RE: Gleichmäßigkeitsrennen antworten
In Antwort auf:
1. Preis: eine Nacht mit dem Gridgirl und eine Siegprämie von 30 €
2. Preis zwei Nächte mit dem Gridgirl und eine Siegprämie von 20 €
3. Preis drei Nächte mit dem Gridgirl und eine Siegprämie von 10 €

Moin Olaf
wie sieht denn das Gridgirl aus, dass der 1. nur eine Nacht gewinnt, der 2. zwei und der 3. drei. Sollte das nicht umgekehrt sein ?

Gruß,
Pascal, der sich fragt, ob er am Samstag nicht nach Kempten fährt
_______________

Gruß Pascal

Olaf Offline




Beiträge: 2.292

20.04.2006 12:04
#3 RE: Gleichmäßigkeitsrennen antworten

das isse von hinten, mehr wird nicht gezeigt - ein bißchen Spannung muss ja erhalten bleiben

Olaf

Ingo Offline




Beiträge: 22.063

20.04.2006 12:12
#4 RE: Gleichmäßigkeitsrennen antworten

Olaf??

Bist du noch Strohwitwer?

Hier ist sie umgezogen und frisch geduscht, sie hat schöne Augen!




http://www.thunderbird-sport.de

Olaf Offline




Beiträge: 2.292

20.04.2006 20:00
#5 RE: Gleichmäßigkeitsrennen antworten
wow..und hören tut sie auch nicht schlecht - weil große Ohren:-)

ähh, jaa...ich bin noch Strohwitwer...warum fragst du???

Ingo Offline




Beiträge: 22.063

20.04.2006 22:59
#6 RE: Gleichmäßigkeitsrennen antworten

Tigerschulze ( Gast )
Beiträge:

23.04.2006 10:05
#7 RE: Gleichmäßigkeitsrennen antworten

@Ingo das Bildchen gehört doch zum Hupenpimping enzo

Cadfael ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2006 12:32
#8 RE: Gleichmäßigkeitsrennen antworten
Hallöli,

meiner Meinung nach sollte man aus Silikon Badewannendichtungen machen und es nicht in Ti**en stopfen ...

Es reicht schon wenn viele Weiber meinen, sie müssten sich unbedingt Tonnen von Farbe und Spachtelmaterial in die Fresse klatschen.

Feel the real thing!

Gruß
Andreas

Olaf Offline




Beiträge: 2.292

23.04.2006 13:10
#9 RE: Gleichmäßigkeitsrennen antworten

In Antwort auf:
meiner Meinung nach sollte man aus Silikon Badewannendichtungen machen und es nicht in Ti**en stopfen

das Problem ist, dass mehr von dem Zeuch produziert, als gebraucht wird.
Und irgendwohin musste ja den Abfall stopfen


So nebenbei erwähnt bin ich bei der Gleichmäßigleitsprüfung leer ausgegangen, GOTTSEDANK!!! dat Boxenluder sah fürchterlich aus, wenn ich mir nur vorstelle, drei Nächte...
(aber die schnellste Runde war trotzdem mein)

Olaf

 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor