Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 613 mal aufgerufen
 Fragen und hoffentlich Antworten rund um die Technik.
norton ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2006 22:32
Kofferträger antworten

Hallo Leute!

Gibt es für die TBS Kofferträger zu kaufen, oder muß ich mir da selbst was zusammenbraten?
Habe heute schon mal Maß genommen, aber der Aufwand ist doch etwas höher. Oder hat sich schon mal jemand was gebaut? Konnte unter der Suche leider nichts finden.
Bin bisher immer mit den ollen Softbags unterwegs gewesen, aber so ein Koffer ist doch schon was Praktisches und vor allem wasserdicht!

Es grüßt euch
norton

Donnervogel Offline



Beiträge: 159

02.08.2006 22:39
#2 RE: Kofferträger antworten

Hallo Norton,
was für Softbags fährst du denn spazieren? Die Originalos oder welche von Luise oder so

Gruß, der Donnervogel
Loud pipes save lifes ;-) Ruhe gibt´s genug nach dem Tod...

Ingo Offline




Beiträge: 26.525

03.08.2006 00:17
#3 RE: Kofferträger antworten

Moins, es gibt was von Hepco+Becker, ich hab hier mal in der Suche: Gepäckträger eingegeben, da kam
allerlei zum Vorschein:

http://www.naanoo.com/freeb/board/suche2.php?userid=747

Z.B.:

http://www.naanoo.com/freeb/board/show_t...47&forumid=3532

Gruß Ingo und viel Spaß hier und da....


TJ Offline




Beiträge: 3.260

03.08.2006 08:55
#4 RE: Kofferträger antworten

In Antwort auf:
vor allem wasserdicht

Ich bin immer mit ner Rolle unterwegs, da hab ich schon Duschfahrten absolviert, nur vom Feinsten. Im Sack ist alles immer schön trocken geblieben.

Preiswerter, schneller, schöner

T

Ingo Offline




Beiträge: 26.525

03.08.2006 11:28
#5 RE: Kofferträger antworten

Und Mutti hat dann die Rolle aufm Schoß? Oder watt?

Ich denke mal das geht ums Verreisen mit Hasi hinten druff, dann brauchste schon einen Träger, der mit dem Krad verbunden ist....
Gruß Ingo


Olaf Offline




Beiträge: 2.351

03.08.2006 11:41
#6 RE: Kofferträger antworten

In Antwort auf:
Ich denke mal das geht ums Verreisen mit Hasi hinten druff, dann brauchste schon einen Träger, der mit dem Krad verbunden ist....

für solche Fälle sollte man besser ein anderes Moped haben...
Ein richtiges Kofferträgersystem, sprich großes Topcase + links und rechts die Köfferchen gibts nicht für die TBS - und für die Rechtsträger brauchste dir auch schonmal gar keine Gedanken machen, eins selber zu bauen...
Selbst bei der Schubkarre sind die Auspötte viel zu hochgezogen, um was vernünftiges hinzubrutzeln.

Also entweder alleine in Urlaub fahren oder Topcase/Gepäckrolle + Tankrucksack und Muddi darf nur ein paar Sandalen, einen Schlüpfer und einen Lippenstift mitnehmen....

Gruß
Olaf

Ingo Offline




Beiträge: 26.525

03.08.2006 12:17
#7 RE: Kofferträger antworten

Oder mit Anhänger, oft gesehen die Tage auf der BAB....sieht doch auch ganz schnuckelich aus!

http://www.freewheel.de/



Olaf Offline




Beiträge: 2.351

03.08.2006 12:54
#8 RE: Kofferträger antworten

hör auf Ingo,

ich bin mal am Plansee bei Reutte hinter einem Pulk solcher Freaks mit Hängern hergefahren - mit 40 Sachen oder so und keine Chance zum overtaken...hätte mir fast in den Helm gebrochen

Olaf

TJ Offline




Beiträge: 3.260

03.08.2006 22:30
#9 RE: Kofferträger antworten

Jungs, Jungs,
verschreckt den Guten doch nicht

Meine Mutti fühlt sich recht gut hintendrauf (moppedmäsig)und wer optisch keine Hemmungen hat kann durchaus auch n Koffersystem draufrickeln.
Obwohl,... machen würd ich es auch nicht.

TJ

norton ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2006 23:11
#10 RE: Kofferträger antworten

Hi folks!

@Donnervogel
Neenee, keine originalen Softbags, die sind ja viel zu klein. Welche von Louis oder so, ganz billige. Haben mir ein paar Jahre gereicht.
@all
War gerade mit ner 850er TDM in Rumänien, und da fand ich das echt prima mit den Hardcases. Welche von GIVI. Und die würde ich jetzt auch gern an meiner TBS spazieren fahren. Bin öfter und mit viel Gepäck unterwegs. Meine TBS ist die späte mit rechts/links Auspuff. Hab aber auch schon über 60tkm drauf. Bin solo unterwegs, aber dann doch schon ein paar mehr Sachen dabei, wenn's mal über 3-4 Wochen geht.
Die TDM ist zwar ganz nett und auch super zuverlässig, aber eben wegen dem Waschmaschinencharakter auch ein bißchen langweilig. Und da dachte ich mir, nächstes Jahr nach Moldavien, Ukraine, Kroatien, da wäre es doch ganz nett....
Hm. Hepco. Da muß ich mir wohl doch was Eigenes überlegen. Oder den Hepco-Träger umbauen.
So long, und danke erstma für die Anregungen!
Übrigens: wenn's Öl links rausdrückt, ist es meistens die Zentrifuge, und nicht alle anderen Dichtungen/O-Ringe, wie ich erst nach dem Auswechseln sämtlicher festgestellt habe!
Z6-der einzig Wahre!

Viele Grüße und Allzeit 'ne Handbreit Wasser unterm Kiel - achnee, andere Baustelle...
von norton

norton ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2006 23:59
#11 RE: Kofferträger antworten

so bin ich bisher rumgefahren
http://us.a2.yahoofs.com/users/43e6084ez...hggn0EB.rG.nuPp
funzt das? probier es zum 1.Mal....
Gruß von norton

Ingo Offline




Beiträge: 26.525

04.08.2006 00:28
#12 RE: Kofferträger antworten

Moins N, der Link klappt nicht und Kiel ist hier bei mir

Grüzziee Ingo aus KI


norton ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2006 21:58
#13 RE: Kofferträger antworten

Komisch, bei mir geht's!

norton

Franz. ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2006 22:46
#14 RE: Kofferträger antworten

hatte ich schon das Bild gezeigt ?

_______________

Gruß Pascal

«« Sportauspuff
Reifen »»
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Ulf Penner Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor