Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 398 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Seiten 1 | 2
Sachsendreier Offline




Beiträge: 742

23.10.2013 09:46
Blauzahnerfahrungen antworten

Die Tage werden kürzer, die Weile länger, die Gedanken skurriler….
Hat jemand Erfahrungen mit der Quasselstirppe ohne Strippe. Also Bluetooth-Helmset-Gegensprechanlage. Auf langen Fahrten mit der Frau kann man sich schon ´mal unterhalten (Schatz, hast Du das Schuhgeschäft gesehen? Wollen wir nicht mal kurz halten?...). Und im späteren Leben kann man sich nach Hause führen lassen von der Sozia (vorausgesetzt, die Pflegerin fährt mit).
Außerdem kann man Musik hören (schon schöne Erlebnisse mit Kabel gehabt: mit Beethoven durch die Alpen, mit Maceo Parker durch den Schwarzwald…) oder bei Gruppenausfahrten sich mit den Kollegen austauchen (Vorsicht nasses Laub; ich habe Durst; …).
Mir schwebt so etwas vor:
http://www.ebay.de/itm/Sena-SMH5D01-Blue...#ht_1754wt_1196
Ist preilich noch erträglich; dafür aber nur das vorletzte Modell. Aber was funktioniert...
Bin empfänglich für jeden Senf.
danke schon mal
Steffen


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Henryk Offline



Beiträge: 60

23.10.2013 10:37
#2 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Meine Frau und ich benutzen so ein Blauzahndingsbums. Ist perfekt, kann ich nur sagen. Schuhgeschäft; Tanke; Pinkeln; nu fahr doch mal schneller...; kannst jetzt auch überholen, jetzt ist frei; Achtung, da liegt Rollsplitt in der Kurve; lass uns mal doch lieber rechts abbiegen...;

Na all so ein Zeug eben. Die Reichweite ist okay, ich würde sagen mindestens 800m, wenn nichts im Weg ist. In der Stadt und im Gebirge verliert man sich schon mal, aber die Dinger lassen sich dann wieder zusammen schalten. Den Gerätetyp weiß ich nicht so genau. Irgendwas mit F4, von Louis.

Das ist mein Senf dazu. Grüße, Henryk

Ottoman Offline




Beiträge: 1.685

23.10.2013 12:01
#3 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Ich habe da auch eine Empfehlung aber eher Abteilung Senf:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=I4CFbxaCRZA

Gruss Günd
_______________________________________________________________
Es gibt nicht schöneres als dem Schweigen eines Dummkopfes zu zuhören

Angefügte Bilder:
starteck communicator.jpg  
stefan_79 Offline




Beiträge: 900

23.10.2013 12:46
#4 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Kann man Blauzahn auch an nen Preisgünstigen sprich lauten Helm tüteln oder macht das keinen Sinn weil man eh nix versteht?

Den Regler und das Mikro klemmt man genau wohin?

Min Fru hatte auch schon mal nach sowas gefragt, ich fand´s bisher ganz schön mal nix zu hören.

----------------------------------------------
"Ruhe! Sonst rufe isch god shave the queen"

Guzzitb Offline




Beiträge: 370

23.10.2013 12:59
#5 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Moin Steffen,

hab seit ca. 2,5 Jahren das hier in Gebrauch: cardo rider q2 pro multiset

Nutze es hauptsächlich im Urlaub bzw. mit meiner Frau als Sozia.
Optimal auf Landstraßen. Auf Autobahnen - siehe unten.
Möcht es im Prinzip nicht mehr missen - allerdings würd ich es mir mittlerweile nicht mehr kaufen.
Warum?
- Baut sehr stark auf, deshalb gehen keine 2 Helme mehr nebeneinander in mein 45l Givi-Topcase
- Bedienung etwas umständlich, da gibt zwischenzeitlich bestimmt besseres Material
- Musik (MP3 via Bluetooth vom Handy) hören is nich sooooooo die tolle Qualität. Is relativ leise.
- Radioempfang nervt ein wenig, weil man ständig Sender suchen muß

Am Anfang hatte ich Probleme, weil ich nur bis max. 100 km/h was verstanden hab.
Dann hab ich unter jeden Hörer nen 5 mm Streifen Moosgummi geklebt und jetzt sitzen die Krachmacher näher am Ohr - deutliche Verständigung bis ca. 140 möglich.
Helm: Shoei Multitec
Mopped: Triumph Tiger T400 mit "hoher Scheibe" - relativ laute Verwirbelungen

Mein Rat.
Nach Möglichkeit auf DEINEM Mopped Probe fahren

Gruß
Thomas

Sachsendreier Offline




Beiträge: 742

23.10.2013 13:25
#6 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

@ Stefan 79: Befestigung siehe hier:http://www.amazon.de/SMH10R-01-Sena-Head...g/dp/B00C6OWHN6
oder ähnlich - sicher je nach Anbieter unterschiedlich


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Ingo Online




Beiträge: 22.505

23.10.2013 13:33
#7 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Zitat
- Baut sehr stark auf, deshalb gehen keine 2 Helme mehr nebeneinander in mein 45l Givi-Topcase
- Bedienung etwas umständlich, da gibt zwischenzeitlich bestimmt besseres Material
- Musik (MP3 via Bluetooth vom Handy) hören is nich sooooooo die tolle Qualität. Is relativ leise.(NFRU zu laut, so ein Mist!)
- Radioempfang nervt ein wenig, weil man ständig Sender suchen muß



Telefonieren und surfen geht sicher auch nur abgespeckt, wenn überhaupt....

Ja, nee, lass mal, dann fahr ich doch lieber ohne

Sachsendreier Offline




Beiträge: 742

23.10.2013 13:50
#8 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Ja, nee, lass mal, dann fahr ich doch lieber ohne...
Oben ohne??? Kannst Du Dir das leisten??? Unten ohne??? Ist es schon so weit???

Ingo Online




Beiträge: 22.505

23.10.2013 13:58
#9 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Lenk nicht ab, Klappstuhl!

Geht denn 3D und Head Up? *pruuust*
Zur not NFRU auf nehmen und ab auf die Lautsprecher....

Sachsendreier Offline




Beiträge: 742

23.10.2013 14:06
#10 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Zum Glück habe ich NFRU auf BEIDEN Seiten - also Stererio

Und wenn bei mir was klappt, ist es das Taschenmesser - na okay, klappt nur noch zu.

Ingo Online




Beiträge: 22.505

23.10.2013 14:11
#11 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Sachsendreier Offline




Beiträge: 742

23.10.2013 14:49
#12 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Woll´n wir wieder zurück zum Thema??? Also, wer hinfindet. Oder ist diss forumsfeindlich?
Weiß jemand, ob die Hetsets untereinander kombinierbar sind wenn sie von unterschiedlichen Herstellern sind? Ich denke/wünsche/hoffe, dass das geht - Blauzahn ist Blauzahn. Aber auf dem Gebiet ist es wie auf allen anderen auch - keine Ahnung.....

Ingo Online




Beiträge: 22.505

23.10.2013 15:09
#13 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Radio Eriwan sagt: Im Prizip ja!

Frag mal die Händybesitzer, die sich per Bluetooth verbinden wollen, TomToms die sich mit dem Kopfhörer/Datenaustausch oder Händy-Freisprech verbinden wollen.
Ist ganz lustig!

Ingo Online




Beiträge: 22.505

23.10.2013 15:11
#14 RE: Blauzahnerfahrungen antworten
Sachsendreier Offline




Beiträge: 742

23.10.2013 15:37
#15 RE: Blauzahnerfahrungen antworten

Ingo, danke für den Bericht - der hilft erst einmal (ich habe sogar einiges verstanden).

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor