Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 140 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Marcster Offline




Beiträge: 2.332

24.10.2019 14:58
Kettenschleifer wechseln Antworten

Moinsen,

Nach der Peinlichkeit mit der losen Kette, dachte ich, ich tausch auch mal den Kettenschleifer aus.

Wer hat das schonmal gemacht? Wie seid ihr an die verfickte Torxschraube hinten dem Heckrahmenhalter gekommen?
Gibts so einen flachen Torx (+/- 5mm)?

_____________________________________
Rock'n Roll for life.

mgo Offline



Beiträge: 500

24.10.2019 15:35
#2 RE: Kettenschleifer wechseln Antworten

An der Stelle habe ich mir auch erst mal den Kopf gekratzt. Ingo hat mit dann den Tipp gegeben, die Schraube mit einer Gripzange rauszudrehen. Seit dem bin ich übrigends stolzer Besitzer einer Mini-Grip-Zange, die auch im Tankrucksack mitfährt. Die Torxschraube ist nach dem Rausdrehen im hohen Bogen in den Schrott geflogen und wurde durch eine VA-Schraube mit Sechskanntkopf ersetzt.

oxibis Offline




Beiträge: 2.193

24.10.2019 19:27
#3 RE: Kettenschleifer wechseln Antworten

Hab das Teil im Sommer auch getauscht. War ne Pfuscherin mit der Schraube. Wasserpumpenzange und Torxbit ging dann

-----------------------------------------
...TBS Rechtsträgerkrümmer gesucht, dazu Behrfelge 5,5x17...

Ingo Offline




Beiträge: 27.895

24.10.2019 19:43
#4 RE: Kettenschleifer wechseln Antworten

Joop, kann man hin bekommen, auch wir aus dem 1. Lehrjahr.

Marcster Offline




Beiträge: 2.332

24.10.2019 21:58
#5 RE: Kettenschleifer wechseln Antworten

Na, dann versuche ich mal mein Glück.
Danke erst mal bis hierhin.

_____________________________________
Rock'n Roll for life.

 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Ulf Penner Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz