Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 346 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Road Rubber Offline



Beiträge: 75

14.12.2013 20:44
Lichtqualität antworten

Hallo,
Mal eine Frage,
Mir ist aufgefallen das das Abblendlicht schlecht ist (Thunderbird Bj.98)
Kann es sein das ich eine schlechte Birne drin habe oder ist das ein bekanntes Problem.
Habe sie erst im Sommer gekauft,kann ja sein das der Vorgänger eine billige Birne genommen hat.
Werde mir von Polo eine neue Birne besorgen,die haben im Test gut abgeschlossen und preislich geht es auch in Ordnung.
Aufbendlicht ist ja auch nicht der brüller
mfg Mane

Ingo Offline




Beiträge: 22.463

14.12.2013 20:50
#2 RE: Lichtqualität antworten

Moin, ich hab einen Klarglaseinsatz in der Lampe, von einer SV650.
Dazu ein gutes Leuchtmittel und ein wenig Licht geht auf.
http://www.motorradonline.de/sonstiges/p...erlampen/283833

Gruß Ingo

Road Rubber Offline



Beiträge: 75

14.12.2013 21:35
#3 RE: Lichtqualität antworten

Danke Ingo,
Da gehe ich mal davon aus das das Problem bekannt ist.
Werde es mal mit der Birne zuerst versuchen und dann schauen wir weiter.
mfg Mane

Weini Online




Beiträge: 226

14.12.2013 22:58
#4 RE: Lichtqualität antworten

Hi Road Rubber,

habe auch einen Klarglasscheinwerfer und dazu die Philips Nightbraker...macht gut Licht !

Ok...ich weiss...die Birne hält nicht lange !
Bin aber Nightbraker-Fan ;-)

So long,
Weini

kantinger Offline




Beiträge: 3.239

15.12.2013 03:15
#5 RE: Lichtqualität antworten

wennick licht brauche,also im dunkeln,faarick daytona,wenn klaus se nich braucht.aber liebers jeick im dunkeln inne kneipe

kante

1Cruiser Offline




Beiträge: 662

15.12.2013 10:40
#6 RE: Lichtqualität antworten

Ihr fahrt mit Licht ?
Weicheier !!!



Nimm den !
http://m.ebay.de/itm/350909605800?cmd=VIDESC&gxo=true

www.auto-office.de

BerT Offline




Beiträge: 2.463

15.12.2013 10:53
#7 RE: Lichtqualität antworten

Zitat von kantinger im Beitrag #5
aber liebers jeick im dunkeln inne kneipe




Ganz Deiner Ansicht.



Gruss, Jochen !

Road Rubber Offline



Beiträge: 75

15.12.2013 16:23
#8 RE: Lichtqualität antworten

Hallo Weini
Dachte die Philips Birne hält die Vibrationen vom Motorradfahren aus (ist doch extra fürs Motorrad)
Gehe davon aus das wir die gleiche meinen ( gibts bei Polo )
Habe eine Test gelesen wo sie gut abschneiden.
Wenn die eher Kurzlebig sind was gibt`s den als Alternative.(an Birnen die herhalten)
Will am Scheinwerfer eigendlich wenig ändern (zwecks Orginalität)

Mane

Francone Offline




Beiträge: 278

15.12.2013 18:23
#9 RE: Lichtqualität antworten

Klarglaseinsatz von Raisch und Osram Nightbraker Plus S (neues Modell, hält länger) ergeben schon ein besseres Licht.
Hab noch ein Lampenvisier rumliegen, kommt demnächst ran, bringt evtl. auch noch n Strahl mehr auf die Straße.

Gruß Frank

Weini Online




Beiträge: 226

16.12.2013 06:23
#10 RE: Lichtqualität antworten

Mensch Jungs....

ich meine doch die Osram !!!

Nicht Philips...


So long,
Weini

kantinger Offline




Beiträge: 3.239

16.12.2013 11:21
#11 RE: Lichtqualität antworten

krümelkacker.osrame oder fillipowitsch watt schalls?

kante

Ingo Offline




Beiträge: 22.463

16.12.2013 11:23
#12 RE: Lichtqualität antworten

Wirth oder Wilbers?

Zitat
krümelkacker



Gruß Ingo

 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor