Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 Fragen und hoffentlich Antworten rund um die Technik.
Seiten 1 | 2
Marcster Offline




Beiträge: 2.332

13.10.2019 20:34
Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Moinsen,
Kann es glaube ich nicht besser beschreiben.
Hatte mich kurzfristig umentschieden und bin doch mit der TBS in den Harz gefahren. War auch voll geil, aber Freitag schon auf dem Hinweg diese seltsamen und beunruhigenden Geräusche.
Da von draussen alles dran und fest ist, kann es eigentlich nur aus dem Motor kommen.
Der läuft allerdings rund und ohne Leistungsverlust. Das Geräusch tritt selten auf, aber wenn dann im Teillastbereich aber auch, wenn ich die Kupplung gezogen habe. Ist aber Drehzahlunabhängig.
Was kann das sein? Steuerkette bzw. Spanner?
Gäbe es noch ne andere Idee!
Bräuchte ein bisschen Input Danke schon mal.

_____________________________________
Rock'n Roll for life.

schmidei Offline




Beiträge: 2.298

13.10.2019 21:17
#2 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Kette? Spannung ok, Schleifschutz?

Ingo Offline




Beiträge: 27.895

13.10.2019 21:44
#3 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Auch im Stand? Also im Leerlauf?

Ich mein, sone TBS klingt ja ab und an mal so, das man denkt, da iss was und morgen wieder so, als wennse neu ist.

Marcster Offline




Beiträge: 2.332

13.10.2019 22:07
#4 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Nein, im Stand läuft sie rund und sauber.
Aber wenn das Geräusch da ist, klingt das echt fies. Ich bin da ja sonst auch eher entspannt, jetzt mach ich mir aber ernsthaft Sorgen.

Kette ist ein bisschen locker. Der Schleifschutz um die Schwinge ist in der Tat ziemlich runtergerockt. Könnte das solche Geräusche machen? Ich bilde mir auch ein, dass das Geräusch eher von vorn kommt?! Kann mich aber auch täuschen.

_____________________________________
Rock'n Roll for life.

jogi Offline




Beiträge: 5.923

13.10.2019 22:56
#5 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Geräusch von der Steuerkette? Schwer zu sagen ohne Ton...


Oder die Lady hat grad ihre Tage?

***************
TRIUMPH for ever!
***************

Ingo Offline




Beiträge: 27.895

13.10.2019 23:01
#6 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Die Steuerkette würde ja auch im Stand schlagen, ich "glaub" auch was mit Antriebskette oder was.
Haste die mal erneuert? Wie viel hat die runter?

schmidei Offline




Beiträge: 2.298

14.10.2019 09:46
#7 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Zitat von Marcster im Beitrag #4


Kette ist ein bisschen locker. Der Schleifschutz um die Schwinge ist in der Tat ziemlich runtergerockt. Könnte das solche Geräusche machen? Ich bilde mir auch ein, dass das Geräusch eher von vorn kommt?! Kann mich aber auch täuschen.



Ich hab schon die unmöglichsten Geräusche gehabt und am Ende hatte es irgendwas mit der Kette zu tun. Und das kommt mal von vorn, mal von hinten, mal von der gegenüberliegenden Seite......
Kümmer Dich da mal drum, muß ja im Prinzip sowieso gemacht werden. Und dann guggen wa mal..

Marcster Offline




Beiträge: 2.332

14.10.2019 10:12
#8 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Der Kettensatz hat jetzt 17.500 km runter.
Eigentlich müsste der noch gehen.
Aber ich guck die Tage mal. Auch nach dem Schleifschutz.
Stay tuned!

Danke erstmal für's Gemüt beruhigen.

_____________________________________
Rock'n Roll for life.

BerT Offline




Beiträge: 3.094

14.10.2019 11:47
#9 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Zitat von Marcster im Beitrag #1
... aber wenn dann im Teillastbereich aber auch, wenn ich die Kupplung gezogen habe. Ist aber Drehzahlunabhängig.
Was kann das sein? Steuerkette bzw. Spanner?



Wenn unabhängig von der Drehzahl, dann kann es wohl nicht vom Motor kommen.
Was hast Du denn zuletzt verändert ?
Hatte hier mal den Fall, da hatte der Mann zu lange Schrauben
für die Rastenhalter genommen, die schliffen an der Kette.


Viel Erfolg ...


.

Marcster Offline




Beiträge: 2.332

14.10.2019 13:28
#10 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Zitat
Wenn unabhängig von der Drehzahl, dann kann es wohl nicht vom Motor kommen.


Guter Punkt!
Ich dachte, ein defekter Steuerkettenspanner könnte auch Drehzahlunabhängig geräusche machen, eher Lastabhängig!? Aber wohl eher nicht, oder?

Zitat
Was hast Du denn zuletzt verändert ?


Das Kennzeichen!

Aber im Ernst, keine nennenwerten Veränderungen vorgenommen.
Achso, Bremsklötze hinten erneuert, aber die kann ich als Ursache ausschließen. Da ist alle fest und sie tun, was sie sollen.

_____________________________________
Rock'n Roll for life.

Marcster Offline




Beiträge: 2.332

14.10.2019 19:31
#11 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Es war tatsächlich die zu lose Kette! Anfängerfehler!

Kann also zu oder zugespamt werden!

_____________________________________
Rock'n Roll for life.

Ingo Offline




Beiträge: 27.895

14.10.2019 19:59
#12 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Geht doch, man muss nur wollen.

schmidei Offline




Beiträge: 2.298

14.10.2019 20:12
#13 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Na siehste, alles nix schlimm

Marcster Offline




Beiträge: 2.332

14.10.2019 20:14
#14 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten


Danke euch nochmal!

_____________________________________
Rock'n Roll for life.

schmidei Offline




Beiträge: 2.298

14.10.2019 20:20
#15 RE: Mechanisches Schabgeräusch Antworten

Dafür? Jetzt aber....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Ulf Penner Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz