Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 135 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Oloeschi Offline




Beiträge: 3.731

17.09.2019 10:25
Problem beim Aufbocken Antworten

Habe gestern den Hauptständer versucht auszuklappen. Nachdem ich alle möglichen Versuche gemacht habe, es ging nicht. Ist mir vorher nicht wirklich aufgefallen da sie sonst immer in der Wippe parkt. Gestern wollte ich aber das Vorderrad ausbauen wegen Bremsscheiben wechseln.Habe dann den Kernstabi-Ständer genommen.
Ich habe das Wilbers Federbein 641 mit 25mm Länger verbaut und die 180/55-17 auf der 5,5-Felge. Liegt das an der 55-Bereifung ? Oder wie ist das bei euch mit der breiten Felge??

....................
Gruß Olaf

Ingo Offline




Beiträge: 27.890

17.09.2019 11:17
#2 RE: Problem beim Aufbocken Antworten

Häääääää?
Haupt....was?
Ist mir zu viel Gewicht auf der Hinterachse und zu tiefer Schwerpunkt.

Keine Ahnung Olaf aber das kann damit gut zusammen hängen. Breite Felge ist ja eher egal, die 55 könnten es sein.
Bei der Speedy geht es auch nur sehr knapp, also bei meiner hier. Da brauchst schon etwas Armschmalz und guten Stehplatz.

BerT Offline




Beiträge: 3.093

17.09.2019 11:34
#3 RE: Problem beim Aufbocken Antworten

Bei der Federbeinlänge ist das kein Wunder.
Die Aufbockvorrichtung ist vom Hebel her nicht dafür ausgelegt.
Zweiten Mann zur Unterstützung, wenn die eigenen Knochen das nicht schaffen,
dann geht das auch zur Not.


Ach ja, da muss dann ja noch sowas her :
Nur aus Gründen der Sittenanpassung.
Ich will ja nicht auffallen hier ..




.

eko Offline




Beiträge: 2.430

17.09.2019 12:50
#4 RE: Problem beim Aufbocken Antworten

Ach du hast dein Moped hinten höhengelegt.
Wegen diesem Bild habe ich mir die 3 cm Höherlegungsstreben gekauft, aber leider noch nicht diese doofen Vielzahnschrauben aufbekommen, die Nuss dafür gibt es bei mir nur im mittleren Ratschenkasten

Hatte mich gewundert warum ich da hinten direkt auf dem Hinterrad sitze und das bei dir anders ausschaut

Ingo Offline




Beiträge: 27.890

17.09.2019 13:45
#5 RE: Problem beim Aufbocken Antworten

Gewicht ist anders?(Ich mach auch mal wieder so ein lustiges Schmeili, auch wenn es ein Männerforum ist)

 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Ulf Penner Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz