Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Marktplatz für Motorräder, Teile, Zubehör.
Tri-bike Offline




Beiträge: 222

20.03.2019 07:38
Drehzahlmesser gesucht antworten

Hallo zusammen,
Bei meiner Legend ist im Herbst der Zeiger am Drehzahlmesser von 0 auf 2 verrutscht und befindet sich dort, wie es ausschaut für immer. Ich wollte ihn wieder neu aufsetzen und festgestellt dass der Drehzahlmesser nicht zerlegbar ist, zumindest bei Legend, also komme ich an den Zeiger nicht ran. Kann natürlich auch so fahren, stört mich aber sehr, obwohl es keinen Einfluss auf Fahren hat. Nun die Frage in die Runde:
Hat jemand eins zuhause liegen? Am besten mit schwarzem Blatt von TT oder anderen passenden Modellen. Habe schon gelesen, von Bonny T100 soll auch passen, wie sind eure Erfahrungen dazu?

Ingo Offline




Beiträge: 26.887

20.03.2019 10:57
#2 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Ja passen oder du lässt das beim Tachodienst richten. Aber beim Ebay schwimmt immer mal was vorbei. Achte auf die Zeigerfarbe, bis was bei 2000 Gelb, dann ins Rote gehend.

Ingo Offline




Beiträge: 26.887

20.03.2019 11:13
#3 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Axo, die Stecker am D-Messer sind auch immer anderst, da muss man etwas "basteln", ist aber bei 3 Kabeln überschaubar

Sofas passt auch, als Übergang vielleicht?
Bekommt man ab und an nach geworfen:
https://www.ebay.de/itm/Drehzahlmesser-T...km8AAOSw2hhcgQw-


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Igeko Offline




Beiträge: 235

20.03.2019 11:26
#4 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Säg auf das Ding und klebe es wieder zu. Kein Hexenwerk und auch wieder dicht. Die Sägespuren siehst nachher nicht, da das Teil ja noch in einem Becher steckt.
g200p2413-IMG.html

---------------------

Hoffentlich fährt`s... and keep it short and simple

Tri-bike Offline




Beiträge: 222

20.03.2019 12:47
#5 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Sägen ist für mich keine dauerhafte Lösung, man kriegt es auch nicht dicht. Wenn ich mit dem Klebeband abdichte- passt der nicht in den Halter durch. Aber Danke für den Vorschlag👍
Ingo: weiß ist net gut, lieber fahre ich kaputen mit 😁
Werde auf to do Liste setzen und Augen offen halten

Ingo Offline




Beiträge: 26.887

20.03.2019 12:49
#6 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Da kommt immer was vorbei, ich schwör!

Tri-bike Offline




Beiträge: 222

20.03.2019 13:18
#7 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

bin mir auch sicher.
Oder hier die Lösung nach dem Sägen gebastelt. Bild zeigt Schnitt. Teile in einander gesteckt und mit 4 Schrauben gesichert. Danach kann ich es beliebig ausbauen und zerlegen

Angefügte Bilder:
00400B12-5C94-443E-BDFE-EBF923D406DF.jpeg  
Ingo Offline




Beiträge: 26.887

20.03.2019 13:40
#8 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Zitat
Danach kann ich es beliebig ausbauen und zerlegen



Super, für die 120%, die sogar die Kolbenböden nach jeder Fahrt putzen! Dann kannste das Zifferblatt jeden Tag 2x reinigen!









Tri-bike Offline




Beiträge: 222

20.03.2019 13:59
#9 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Peter Offline




Beiträge: 3.103

20.03.2019 18:19
#10 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Ich hätte noch 1 x komplettes Cockpit von TBS/Legend.
Hab ich mal für großes für Kai seine TBS gekauft wegen Wiederaufbau.
Verkaufe aber nur komplett......

Gruß Peter

Tri-bike Offline




Beiträge: 222

21.03.2019 07:51
#11 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Danke Peter! Ich brauche aber nur Einzelteil, da komplette Armatur überbezahlt ist. Meine Tacho will ich unbedingt wegen km Stand behalten. Tachos sind genug im Netz da, also stünden meine Wiederverkaufschansen schlecht.

Igeko Offline




Beiträge: 235

21.03.2019 09:00
#12 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Natürlich bist du da völlig frei in der Entscheidung, aber bei mir ist das schon ewig und drei Tage mit Starkregen und Minusgraden dicht. In den Becher bekommst es auch ohne Probleme. Aber wie Ingo schrieb, irgendwann gibts bestimmt was bei Ebay. Der von der Bonneville geht auch.

---------------------

Hoffentlich fährt`s... and keep it short and simple

Tri-bike Offline




Beiträge: 222

21.03.2019 13:58
#13 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Warum musstest du ihn öffnen, auch wegen Zeiger? Ich kann provisorisch auch verkleben, was ist aber wenn er wieder spinnt? Wieder aufschneiden? So hört mit den Narben nicht auf

Igeko Offline




Beiträge: 235

21.03.2019 19:40
#14 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

Ohne Not. Ich woltle eine gleichmäßige Beleuchtung, LED-Band.

---------------------

Hoffentlich fährt`s... and keep it short and simple

Tri-bike Offline




Beiträge: 222

22.03.2019 16:44
#15 RE: Drehzahlmesser gesucht antworten

LED Lämpchen hätten nicht gereicht? Ja ziemlich dunkel die original Beleuchtung

«« Seitendeckel
Schnapper!!! »»
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Ulf Penner Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor