Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 199 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Ingo Offline




Beiträge: 22.524

21.07.2014 18:45
Hackstuhl antworten

Moin, ist so eine MZ Baghira 660 eigentlich auch so ein Hackstuhl wie die XT660X?
Ist ja ein anderer Motor ohne Eingespritzes oder?
Kennt da einer was von?
Danke.

Vester Offline




Beiträge: 524

21.07.2014 18:48
#2 RE: Hackstuhl antworten

Ist der alte Yamaha Motor. Und der ist nu mal wie er ist!! Wat willste mit sowas?

FUGAZI

Ingo Offline




Beiträge: 22.524

21.07.2014 18:51
#3 RE: Hackstuhl antworten

Wissen, Hase, wissen!

Ist der alte Yamaha 660 Motor auch so ein Hackstuhl wie der der XTX?
Ich glaube nicht oder? Geht sicher sanfter zu Werke als der Einsritzer wegen z.B. Vergaser?
Hat das schon mal wer gefahren? *Säusel*

Der XTX Motor mit Kratt hatte ich 2010 mal, auch mit Powercomander und haste nicht gesehen Eleminator und Kettenblatt unter 3000U/Min am hacken bei. Nix für mich, dann kann ich auch Duc fahren

Vester Offline




Beiträge: 524

27.07.2014 19:30
#4 RE: Hackstuhl antworten

Eintopf ist generell eher weniger mein Ding, obwohl son schöner Linsen-oder Erbsen aus der Gulaschkanone....

FUGAZI

Andreventurer Offline



Beiträge: 442

28.07.2014 09:34
#5 RE: Hackstuhl antworten

Hallo,
hatte mal die TT600R das war ein echter Hacklstuhl, nix für olle Männer, bekommst du Rücken von,
der 660er Motor soll etwas freundlicher sein, das ist aber bescheidenes Halbwissen,
will aber kein Eintopp mehr fahren, ist immer komisch

Gruß Andreas

«« Motorrad
Design »»
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor