Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Ingo Offline




Beiträge: 22.629

12.05.2014 13:16
Schräg? antworten

schmidti Offline




Beiträge: 1.034

12.05.2014 13:21
#2 RE: Schräg? antworten

schräg!

_______________________________________________________________________________________________________ how up do high knee

TJ Offline




Beiträge: 3.246

12.05.2014 13:57
#3 RE: Schräg? antworten

Olaf??????

schräger wär Lupo,oder wie das heißt

T

BJ57/70/170/SK/Racing-Green/ü110

Ingo Offline




Beiträge: 22.629

12.05.2014 14:11
#4 RE: Schräg? antworten

Das war der Hunt von Walter Dinsey!

1Cruiser Offline




Beiträge: 662

13.05.2014 09:18
#5 RE: Schräg? antworten

www.auto-office.de

schmidti Offline




Beiträge: 1.034

13.05.2014 12:01
#6 RE: Schräg? antworten

schräger war nur pascal vom HIV mit AidS...

_______________________________________________________________________________________________________ how up do high knee

schmidti Offline




Beiträge: 1.034

13.05.2014 12:06
#7 RE: Schräg? antworten

Zitat
Gesendet: 09:03 - 17.08.2006 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Im letzten Jahr haben wir uns mit diesem Beitrag an ihr Forum gewandt:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
nach Ausarbeitung der, in langen Feldstudien ermittelten, Fakten in Sachen Schräglage,
sind wir, vom Hochröhn Ideallinien Verband (HIV), zu bahnbrechenden Ergebnissen gekommen. Diese werden die bisher angenommen Theorien der Kurventechnik vollkommen aus den Angeln heben.
Unsere "Abteilung: In der Schräglage" (AidS), konnte bei umfangreichen Tests mit einem französischem Dummy (nicht Dummie) beweisen, dass bisher der Reifenhaftung und der aufsetzenden Teile des Motorrads, zuviel, nein, sogar eine falsche Bedeutung beigemessen wurde.
Die Reifenhaftung spielt bei der Einfahrt in die Kurve nur eine untergeordnete Rolle.
Denn nach neuesten Erkenntnissen sind wir der Meinung, für größtmögliche Schräglagen, muss noch vor dem Scheitelpunkt der Kurve die Haftungsgrenze der Pneus überschritten werden und in ein sanftes Gleiten auf Lenkerende, Knie und Auspuffanlage übergehen. Nur auf diese Weise bleibt die Schräglage im Extrembereich und der Kontakt zum Straßenbelag voll erhalten. Leichte Defizite in Sachen herausbeschleunigen sind hierbei zu vernachlässigen. Die Beschleunigung tritt etwas zeitversetzt ein, wird aber von Testfahrern in dramatischen Worten geschildert.
"Besenstiel im Kreuz" und "Schlupfhoden" sind nur zwei davon.

Wir werden uns in kürzester Zeit mit den dementsprechenden Dachverbänden zusammensetzen,
um neue Konzepte in Sachen Fahrerschulung und Sicherheitstraining auszuarbeiten.
Beim Auftauchen neuer Erkenntnisse wenden sie sich an uns, wir werden uns über dieses Forum an die Öffentlichkeit wenden.
Zum Schluss möchte ich mich bei denen bedanken, die diese Studien ermöglicht
haben:
Triumph(F) - Testmaschine; Fa. Crashledeur – Dummy; Fa. Mecatwin – Schräglagengleiter; LeviStrauß &Co. - Schutzkleidung; Fa. Rhönbasalt – großflächiges Ausbringen von Gleitmaterial; Allen Teilnehmern des TBS Treffens 2005; Dr. Taubert – medizinische Betreuung; Fa. ThoJo (Hille) – seelisch/moralische Betreuung; Fa. Allgoinepp – Kopfbedeckungen; Fa. Uttketours – Unterbringung und textile Ausrüstung des Dummies; und allen die ich vergessen habe.
DANKE
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Olaf-Maria Senckbach-Waltersen"



wer sich erinnern kann...

_______________________________________________________________________________________________________ how up do high knee

Ingo Offline




Beiträge: 22.629

13.05.2014 12:23
#8 RE: Schräg? antworten

TJ Offline




Beiträge: 3.246

13.05.2014 12:53
#9 RE: Schräg? antworten

Zitat
wer sich erinnern kann...



Fast schon wieder vergessen

ThoJoh

BJ57/70/170/SK/Racing-Green/ü110

Ingo Offline




Beiträge: 22.629

13.05.2014 12:54
#10 RE: Schräg? antworten

Ich hatte es vergessen oder war nocht nicht gebohren.

Olaf Offline




Beiträge: 2.310

13.05.2014 13:16
#11 RE: Schräg? antworten

Zitat
wer sich erinnern kann...



sehr wohl!

________________________________________
"Fußball ist wie Schach nur ohne Würfel!"

Olaf Offline




Beiträge: 2.310

13.05.2014 13:25
#12 RE: Schräg? antworten

Zitat
Ich hatte es vergessen oder war nocht nicht gebohren



das war das Jahr in dem du "Lunge" hattest...pffff

________________________________________
"Fußball ist wie Schach nur ohne Würfel!"

Ingo Offline




Beiträge: 22.629

14.05.2014 11:59
#13 RE: Schräg? antworten

Also neu geboren? Nee Thomas, das war 2005, 9 Jahre ohne Kippen!

«« Motorrad
Tuning »»
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor