Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 702 mal aufgerufen
 Benzingespräche.
Seiten 1 | 2 | 3
Ingo Online




Beiträge: 22.480

04.11.2013 13:19
Regenzeugs antworten

Moin, ich bin viel mit dem Roller unterwegs, meist in Goretex-Textiljacke aber die saugt sich im Regen arg voll und trocknet kaum bis Feierabend.
Entweder ich arbeite zu kurz oder das ist einfach so.

Was habt ihr für Regenjacken? Von den üblich Verdächtigen wie Polo, Louis etc.?
Hose hab ich, einmal mit und einmal ohne Winter-Futter, wegen warm und wegen trocken. Das klappt gut.
Sag mal.

Gruß aus KI
Ingo im Regen

Ottoman Offline




Beiträge: 1.685

04.11.2013 13:35
#2 RE: Regenzeugs antworten

Hallo Ingo,

fürs Radfahren habe ich eine ganz Dünne Goretex Jacke von Vaude da geht nichts durch und drunter kann ich entweder was dickeres oder wat dünneres anziehen je nach Temperatur. Sicherlich sicherheitstechnisch nicht der Brenner ab das ist dicht und trocknet in 10 Min. Odäää du nimmst den Friesennerz.

http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/verschiedene/g030.gif

Gruss Günd
_______________________________________________________________
Es gibt nicht schöneres als dem Schweigen eines Dummkopfes zu zuhören

Ingo Online




Beiträge: 22.480

04.11.2013 13:40
#3 RE: Regenzeugs antworten
TJ Offline




Beiträge: 3.239

04.11.2013 14:49
#4 RE: Regenzeugs antworten

für den Weg zur Arbeit würd ich n Einteiler zum drüberziehen nehmen
haste Deine normalen Klamotten drunter und bei Bedarf wird der übergeworfen

Für längeres Fahren find ich son Geflatter eher lästig, aber für ne kurze Strecke bestimmt sinnig

TausH

oxibis Offline




Beiträge: 1.596

04.11.2013 14:51
#5 RE: Regenzeugs antworten

Zitat: Moin, ich bin viel mit dem Roller unterwegs, meist in Goretex-Textiljacke aber die saugt sich im Regen arg voll und trocknet kaum bis Feierabend.


Goretex lässt das Wasser immer nur in einer Richtung durch. Kontrollier, ober du die Jacke nicht falschrum anhast. Ja, ich weiß, manchmal ist das Jackenfutter schöner, aber man darf man nicht so eitel sein!

.....................................
Hubert

TJ Offline




Beiträge: 3.239

04.11.2013 14:53
#6 RE: Regenzeugs antworten

Zitat
Kontrollier, ober du die Jacke nicht falschrum anhast



pfffhhhhhh

Obwohl, bei dem Alter vom Tischler kann das schon gut sein
morgens bei Start noch ohne die gewohnte Beleuchtung : und ruckzuck falschrum eingetüddelt

TJ

Sachsendreier Offline




Beiträge: 742

04.11.2013 15:13
#7 RE: Regenzeugs antworten

Einteiler kann ich nur empfehlen. Rein-raus-fertig-Klaus.
Da ich öfter in den Alpen unterwegs bin, hab´ ich einiges probiert. Der Einteiler war am überzeugendsten. Selbst ein preiswertes Teil (ich glaub um die 35,- Euronen) tut seinen Dienst zuverlässig.

Ich weiß, Kiel liegt nicht in den Alpen. Aber ich denk, der Vadder fährt ja nicht nur Roller - mal so laut geschrieben.

Ingo Online




Beiträge: 22.480

04.11.2013 15:44
#8 RE: Regenzeugs antworten

Einteiler nur auf Strecke und die fahr ich ja im Auto

Goretex ist schon richtig aber da vor ist bei mir Stoff und der wird nass im Regen, mach ich was falsch?

micha_TBS Offline




Beiträge: 1.281

04.11.2013 15:52
#9 RE: Regenzeugs antworten

Zitat
Goretex ist schon richtig aber da vor ist bei mir Stoff und der wird nass im Regen, mach ich was falsch?



Bei mir auch

Jojo955i Offline




Beiträge: 321

04.11.2013 16:01
#10 RE: Regenzeugs antworten

Beantwortet zwar nicht Deine Frage, aber Goretexfasern kann man wieder reaktivieren mit Hilfe einer Waschmaschine, eines Wäschetrockners und Imprägnierung. Wichtig ist entweder geeignetes Waschmittel oder am besten gar keines zu verwenden bei der richtigen Temperatur in der Waschmaschine und Wäschetrockner. Danach einmal mit Imprägnierung drüber gehen. Hab's selbst schon mit Erfolg gemacht. Einfach mal goggeln...

Grüsse
Jörg

TJ Offline




Beiträge: 3.239

04.11.2013 16:08
#11 RE: Regenzeugs antworten

Es gibt ja so Teilchen, wo das Goretex aussen drauf ist

hat ich mal auf der Teuer-Tech-Seite gesehen und irgendeinem Test gelesen
da wird aber mächtig Geld für aufgerufen, so zumindest meine Erinnerung

hier companero
http://catalog.touratech.com/deutsch2013/index.html#/
ich hab da jetzt keinen Bock zumzublättern, aber unter 500 für ne Jacke geht da bestimmt nix

TJ

eko Online




Beiträge: 1.164

04.11.2013 16:41
#12 RE: Regenzeugs antworten

Habt ihr nicht immer solche Dinger an da oben im Norden.
Wasserdicht und du wirst gesehen. Plastik Unterwäsche gibs da auch

http://regenmantel24.de/shop/product_inf...products_id/751

stefan_79 Offline




Beiträge: 900

04.11.2013 16:57
#13 RE: Regenzeugs antworten

Interessantes Sortiment da beim Regenmantelshop!

----------------------------------------------
"Ruhe! Sonst rufe isch god shave the queen"

oxibis Offline




Beiträge: 1.596

04.11.2013 17:15
#14 RE: Regenzeugs antworten

und ne Warnweste brauchst da auch nicht mehr

.....................................
Hubert

TJ Offline




Beiträge: 3.239

04.11.2013 17:17
#15 RE: Regenzeugs antworten

Zitat
mach ich was falsch?



Aussenhaut mit Imprägnierspray behandeln!(t)?

Seiten 1 | 2 | 3
Moto GP »»
 Sprung  
Hier geht es zum Organspendeausweis! Und hier: Die Tuning Bibel-Fibel
Xobor Forum Software von Xobor